Führung, Kooperation und andere soziale Kompetenzen

Inhalte des Seminars: Im Seminar befassen wir uns mit dieser in Bevölkerung und Medien diskutierte Frage. Wir beleuchten,
  • wie Kooperation im Hunde-Rudel aussieht,
  • wie Konflikte geregelt werden und
  • welche sozialen Kompetenzen die Hunde dafür benötigen.
Im zweiten Teil des Seminars erfahren Sie,
  • was wir Menschen von dieser Art der Kooperation und Kommunikation lernen können und
  • wie eine gute „Hunde-Führung“ durch uns Menschen aussehen kann.
Daraus ergeben sich interessante Aspekte:
  • Können wir davon Wichtiges für die Mensch-Mensch-Kommunikation lernen?
  • Entspricht dies unserer Natur oder müssen wir umlernen?
  • Wie sieht das im Detail aus? Hier zeigen wir praktische Umsetzungsbeispiele.
Das Seminar ist aufgrund der dichten Wissensvermittlung so konzipiert, dass die Teilnahme ohne Hund erfolgt. Daher bitten wir Sie, auch im Sinne Ihrer Hunde, diese zu Hause zu lassen.